7.12.2011

Witz der Woche

facebook ist ein III

Mark Zuckerberg von facebook Manche haben ja schon seit längerem gelästert, 'facebook' sei ein III - also ein Idioten-Identifizierungs-Institut. Und wir müssen zugeben: Bislang wußten wir nicht, was eigentlich ein "soziales Netzwerk" im Internet sein soll - jetzt wissen wir's: Wenn alle sieben Milliarden Menschen auf diesem Planeten ihr Profil auf 'facebook' haben und alle mit Mark Zuckerberg befreundet sind. Der 'facebook'-Gründer hat jetzt schon mal den Anfang gemacht und die Zugangsbeschränkung zu seinen privaten Fotos niedergerissen. Daß das eine Panne gewesen sein soll, können wir nicht glauben. Die Schranken bei 'facebook' hatten bislang sowieso nur die Funktion, den Menschen den Verzicht auf so etwas anachronistisches wie eine Privatsphäre leichter zu machen. Im Gegensatz zu diesen antiquierten DatenschützerInnen meinen wir: Peinlich ist nicht Mark, peinlich sind alle die, die Zeichen der Zeit nicht erkannt haben. Ja, 'facebook' ist ein III. Aber nicht wie die Lästerer meinen, sondern genau umgekehrt: Alle, die kein Profil auf 'facebook' haben, sind die Idioten!

 

LINKSZEITUNG